Felix Waniek

Rechtsanwalt Felix Waniek ist schwerpunktmäßig in den Bereichen Immobilienrecht, Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht tätig. Darüber hinaus ist er im Bereich des Steuer- und Steuerstrafrechts tätig, insbesondere in Fragen des internationalen sowie grenzüberschreitenden Steuerrechts. 


Nach Studium in Passau, Köln und London arbeitete er von Anfang 2007 bis Ende 2009 als angestellter Rechtsanwalt für die Steuerkanzlei Flick Gocke Schaumburg in Bonn. 2010 war er als Deutscher Rechtsanwalt für die Sozietät Söffing & Partner am Standort Zürich tätig. Der Kanzlei KLEMT WANIEK & KOLLEGEN trat Rechtsanwalt Waniek zum 1.1.2011 bei.


Juristische Qualifikation

  • Rechtsanwalt
  • Fachanwalt für Steuerrecht
  • Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • Diploma in English Law, London


Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Immobilienrecht
  • Mietrecht 
  • Gewerbliches Mietrecht 
  • Wohnungseigentumsrecht 
  • Bau- und Werkvertragsrecht
  • Internationales Recht 
  • Stiftungsrecht 
  • Steuerrecht 
  • Steuerstrafrecht
  • Zivilrecht


Mitgliedschaften:

  • Mitglied im Deutschen Anwaltverein
  • Mitglied im Kölner Anwaltverein
  • Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien im Deutschen Anwaltverein
  • Mitglied im Verein der Kölner Steuerrechtswissenschaft e.V.


Veröffentlichungen:

  • Inbound investments in Germany: Consequences of the 2008 business tax reform, TAXtalk No. 10, 11 / April, June 2008
  • Das Unternehmensteuerrecht in Südafrika, mit RA Stefan Wirths, LLM Cape Town, IWB 1/2008
  • Übersicht über das Gesellschaftsrecht in Südafrika, mit RA Stefan Wirths, LLM Cape Town, IWB 24/2007
  • Die Besteuerung natürlicher Personen in Südafrika, mit RA Stefan Wirths, LLM Cape Town, IWB 23/2007
  • Übersicht über das Steuerrecht Ghanas, mit StB Wolfgang Schöngart, IWB 12/2007
  • Das Projekt Good Financial Governance, JuS, Magazin 2/2007


Sonstiges

Rechtsanwalt Waniek ist ehrenamtlich im Vorstand der Dr. Erika Fritsch Stiftung Köln engagiert.

RA Felix Waniek

Kontakt zu Felix Waniek